Heizung und Raumklima Haustechnik

Pelletsöfen

Pellets-Primäröfen oder -Heizanlagen, kombiniert mit Solarkollektoren, Wohnraumlüftung oder Wärmepumpe, als Einzelraum- oder Zusatzheizung.

Als Zusatzheizung im Niedrigenergie- und Passivhaus (kombiniert mit Wohnraumlüftung oder Wärmepumpe) oder als Einzelraumheizung (Luftgerät) sind Pelletsöfen mit Wirkungsgraden über 90% höchst effizient und daher günstig. Die bedienungsfreundliche und ökologische Biomasseheizung verbreitet zudem sehr angenehme und gesunde Strahlungswärme.

Pellets-Heizanlagen

Pelletsheizungen bieten den Komfort einer modernen Zentralheizung: einmal jährliche Brennstofflieferung, elektronische Raumtemperaturkontrolle – behagliche Wärme auf Knopfdruck!

Ökologisch sind Sie on the top: Biomasse ist CO₂-neutral, die Verbrennung heute vollständig und sauber.
Im Bild oben: Pelletsofen, ausgezeichnet mit dem Österreichischen Umweltzeichen.

Geschrieben von

Ihrem persönlichen Biomasse-Heizungs-Fachberater Ing. Heinrich Kerschbaum

Ihrem persönlichen Biomasse-Heizungs-Fachberater Ing. Heinrich Kerschbaum

Tel.: 02262-756 58

E-Mail: heinrich@kerschbaum.net